Transalp-bikes.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsbelehrung
  5. Preise und Versandkosten
  6. Lieferung
  7. Zahlung
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Gewährleistung
  10. Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Transalp Custom Bikes (www.transalp-bikes.com) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Transalp24 Versand

Inhaber: Friedhelm Reising

Krützkamp 17
25355 Barmstedt

Telefon: 04123 - 684507
Fax: 04123 - 684534
info@transalp-bikes.com

Steuer Nr.: DE134408187 

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 04123 - 68 45 07 sowie per E-Mail unter info@transalp-bikes.com

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.  Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.  Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Transalp24 Versand
Inhaber: Friedhelm Reising
Krützkamp 17
25355 Barmstedt

Fax: 04123 - 684534
info@transalp-bikes.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular auf unserer Webseite [ www.transalp24.de ] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Preise und Versandkosten 

Versand eines kompletten Bikes 

Die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen 39,90 Euro inkl. MwSt Die Nachnahmegebühr beträgt zzgl. 2,00,- Euro inkl. MwSt. und wird durch den Paketservice erhoben.

Unser Versandpartner ist der Paketdiensleister DHL.

Außerhalb Deutschlands erfolgt der Versand nur nach vorheriger Absprache. Die Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands bitte vor der Bestellung erfragen.

Alle unsere Sendungen werden ausschließlich versichert verschickt. Jeder Kunde erhält am Versandtag eine email mit der Tracking Nummer der verschickten Sendung. So ist eine problemlose Sendungsverfolgung möglich.

Versand von Komponenten und Zubehör 

Die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen 6,50 Euro inkl. MwSt. Die Nachnahmegebühr beträgt zzgl 2,00,- Euro inkl. MwSt. und wird durch den Paketservice erhoben.  

Unser Versandpartner ist der Paketdiensleister DHL.

Außerhalb Deutschlands erfolgt der Versand nur nach vorheriger Absprache. Die Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands bitte vor der Bestellung erfragen.

Alle unsere Sendungen werden ausschließlich versichert verschickt. Jeder Kunde erhält am Versandtag eine email mit der Tracking Nummer der verschickten Sendung. So ist eine problemlose Sendungsverfolgung möglich.

Außerhalb Deutschlands erfolgt der Versand nur nach vorheriger Absprache. Die Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands bitte vor der Bestellung erfragen.

Alle unsere Sendungen werden ausschließlich versichert verschickt. Jeder Kunde erhält am Versandtag eine email mit der Tracking Nummer der verschickten Sendung. So ist eine problemose Sendungsverfolgung möglich. 

5.3 Verpackungen werden Eigentum des Käufers und von uns berechnet. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit dem DHL Paketdienst (bei Teilebestellungen und Komplettbike).

6.2 Die Lieferzeit beträgt bei Teilebestellungen ca 3-5 Werktage und bei Komplettbikes ca. 8-10 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.3 Außerhalb Deutschlands erfolgt der Versand nur nach vorheriger Absprache. Die Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands bitte vor der Bestellung erfragen da diese je nach dem Zustellgebiet ermittelt werden.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Überweisung), Nachnahme oder Barzahlung wie im Bestellprozess auswählbar.

7.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8.  Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gewähren wir unseren Kunden freiwillig ab dem Modelljahr 2014 eine Garantie von insgesamt 5 Jahren ab Verkaufsdatum (für frühere Modelljahre 2 Jahre) auf Transalp Rahmen, jeweils mit Ausnahme von Lagerungen und Federbeinen sowie Schäden an der Lackierung oder Anodisierung.

Ohne Einschränkung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden gelten für die von uns freiwillig gewährte Garantie folgende zusätzliche Bedingungen: 

Die Garantie gilt nicht für Schäden durch unsachgemäßen bzw. nicht bestimmungsgerechten Gebrauch gemäß den auf unserer Website dargestellten Einsatzgebieten für das jeweilige Produkt, wie z.B.

  • Vernachlässigung des Produkts (ungenügende Pflege und Wartung;
  • Veränderungen am Rahmen oder der Gabel (z.B.Gravuren oder Lackierungen)
  • An- und Umbau zusätzlicher von uns nicht ausdrücklich freigegebener Komponenten oder Austausch der von uns verbauten Komponenten bei Auslieferung durch nicht gleichartige Komponenten
  • Sturz
  • Überbelastung
  • Sprüngen
  • oder Überbeanspruchungen anderer Art.

Wir behalten uns vor, defekte Rahmen zu reparieren oder durch ein entsprechendes Nachfolgemodell zu ersetzen.

Bei einem erforderlichen Ersatz des Rahmens ersetzen wir diesen nach Verfügbarkeit in der gleichen Farbe, behalten uns jedoch bei Nichtverfügbarkeit Ersatz in anderer Farbe vor.

Unsere Garantieleistungen umfassen keine weitergehenden Leistungen (wie z.B. die Kosten für Montage und Transport) und etwaige zusätzliche Montage- oder Materialkosten infolge eines zwischenzeitlichen Modellwechsels. Diese Kosten sind im Rahmen unserer freiwilligen Garantie vom Kunden zu tragen.

Unsere freiwillige Garantie gilt nur für den Ersterwerber des Produktes.

10. Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz (Unsere Kundennummer: 4105994) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.landbell.de